Befahren von Behältern-Schulung

Startseite » PSA gegen Absturz Schulung » Befahren von Behältern-Schulung

Beschreibung Befahren von Behältern-Schulung

Ziel der Schulung Befahren von Behältern ist ein sicherer Umgang beim Befahren von Behältern aus praktischer und rechtlicher Sicht. Nach dem Kurs kennt der Teilnehmer die Gefahren, die im Zusammenhang mit Behältern auftreten können und weiß über mögliche Maßnahmen Bescheid.
Des Weiteren erfolgt eine Unterweisung in den erforderlichen Rettungsmaßnahmen.

Inhalte Befahren von Behältern-Schulung

Theorie:

  • Grundlagen
  • Gefahrenkunde
  • Maßnahmen
  • Retten
  • Dokumente
  • Kundenspezifische Einheit

Praxis:

  • Vorbereitung
  • Anwendung
  • Parcours
  • Retten

Vorraussetzungen

  • Körperliche & geistige Eignung
  • Vollendetes 18. Lebensjahr (ansonsten Aufsichtsperson erforderlich)

Zielgruppe

  • Instandhalter
  • Elektriker
  • Installateure
  • Fernwärmetechniker
  • Servicetechniker,
  • Vermessungsingenieure
  • Beschäftigte in Kommunalbetrieben ,
  • Landwirte
  • usw.

Nächste Termine Befahren von Behältern-Schulung

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir auf Anfrage individuelle Preise an.
Alle Schulungen können auch bei Ihnen vor Ort angeboten werden. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.