Hubsteiger und Hubarbeitsbühne-Schulung

Startseite » PSA gegen Absturz Schulung » Hubsteiger und Hubarbeitsbühne-Schulung

Beschreibung Hubsteiger und Hubarbeitsbühne-Schulung

Um die Unfallgefahr in großer Höhe so gering wie möglich zu halten, bietet Felbermayr erfolgreich IPAF-Schulungen für die Bediener von Arbeitsbühnen an. Ausgebildet wird nach dem international anerkannten IPAF-System. Nach erfolgreicher Ausbildung bestätigt die PAL-Card (Powered Access Licence), dass der Inhaber mobile Arbeitsbühnen sicher und effektiv bedienen kann. Das Ausbildungsprogramm wurde von führenden Branchenexperten entwickelt, welches dem internationalen Standard ISO 18878 für mobile Hubarbeitsbühnen entspricht.

Inhalte Hubsteiger und Hubarbeitsbühne-Schulung

  • Nationale Gesetzgebung
  • Befugnisse und Verantwortlichkeiten des Bedieners
  • Fahrt zum Arbeitsort
  • Standort und Stabilität
  • Sichere Arbeitsbedingungen
  • Transport auf der Straße
  • Routineinspektion
  • Windeinflüsse
  • Praxisübungen auf einem festgelegten Parcours

Vorraussetzungen

  • Körperliche & geistige Eignung
  • Vollendetes 18. Lebensjahr (ansonsten Aufsichtsperson erforderlich)

Zielgruppe

  • Sämtliches Personal welches, unter
    Zuhilfenahme von Hubsteigern &
    Hubarbeitsbühnen, Arbeiten durchführt

Nächste Termine Hubsteiger und Hubarbeitsbühne-Schulung

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir auf Anfrage individuelle Preise an.
Alle Schulungen können auch bei Ihnen vor Ort angeboten werden. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.