PSAgA Basis-Schulung

Startseite » PSA gegen Absturz Schulung » PSAgA Basis-Schulung

Beschreibung PSAgA Basis-Schulung

Einführungslehrgang für Mitarbeiter von Firmen, welche Arbeiten unter Einsatz von PSA gegen Absturz durchführen. Gelehrt werden ausschließlich leicht erlernbare Techniken. Die theoretische Unterweisung beinhaltet die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen.
Hinweis: Diese Schulung ist nicht mit der Sachkundigenausbildung für PSA gegen Absturz zu verwechseln!

Inhalte PSAgA Basis-Schulung

  • Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers
  • AUVA Merkblätter
  • PSA Grundlagen
  • Partnercheck
  • Auffanggurt
  • Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer (einfach, doppelt Y)
  • Seilkürzer
  • Bandschlingen
  • Karabiner
  • Horizontale Absturzsicherung
  • Mitlaufendes Auffanggerät einschließlich beweglicher Führung (Ropestop, Asap, Rocker)
  • Höhensicherungsgeräte
  • Anschlagpunkte
  • Rettung mit einfachen Mitteln
  • Rettungsgeräte

Vorraussetzungen

  • Körperliche & geistige Eignung
  • Vollendetes 18. Lebensjahr (ansonsten Aufsichtsperson erforderlich)

Zielgruppe

  • Arbeiter
  • Instandhalter
  • Techniker
  • Fensterreiniger
  • Anlagenwarter
  • Maurer
  • Kranführer
  • Elektriker
  • Schneeräumer
  • usw.

Nächste Termine PSAgA Basis-Schulung

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir auf Anfrage individuelle Preise an.
Alle Schulungen können auch bei Ihnen vor Ort angeboten werden. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.