Sachkundiger für PSAgA-Schulung

Startseite » PSA gegen Absturz Schulung » Sachkundiger für PSAgA-Schulung

Beschreibung Sachkundiger für PSAgA-Schulung

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen muss jegliche PSA gegen Absturz sowohl in Österreich als auch in Deutschland zumindest 1 x jährlich von einer Sachkundigen Person überprüft werden. Die Ausbildung entspricht auch den Anforderungen aus der BGG 906.

Inhalte Sachkundiger für PSAgA-Schulung

  • PSA Grundlagen
  • Gesetze
  • Merkblätter zur PSA-Verwendung
  • Erkennen von beschädigter oder nicht normgerechter PSA gegen Absturz
  • Dokumentation von Überprüfungen

Vorraussetzungen

  • Körperliche & geistige Eignung
  • Vollendetes 18. Lebensjahr (ansonsten Aufsichtsperson erforderlich)

Zielgruppe

  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Werkstättenleiter
  • Meister
  • Poliere
  • usw.

Nächste Termine Sachkundiger für PSAgA-Schulung

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir auf Anfrage individuelle Preise an.
Alle Schulungen können auch bei Ihnen vor Ort angeboten werden. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.